Hide Button

Datenschutzrichtlinie | CBDNERDS.com

Inkrafttreten: 6. Juni 2018

Aktualisiert: 4. Mai 2021

Dies ist die Datenschutzrichtlinie von CPAR Media LLC („CBD Nerds“ oder „uns“ oder „wir“). Diese Datenschutzrichtlinie und unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Nutzer und regeln Ihre Nutzung der CBDNerds.com-Website und aller anderen Websites, Funktionen, Anwendungen (einschließlich Anwendungen für mobile Geräte), Browser-Erweiterungen, Widgets oder Online-Dienste, die Eigentum von CPAR Media LLC sind und von CPAR Media LLC zur Verfügung gestellt werden und die einen Link zu dieser Datenschutzrichtlinie enthalten oder auf diese verweisen (zusammenfassend als „Dienste“ bezeichnet). Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt unsere Praktiken zur Datenerfassung, z.B. die Arten von Daten, die CBD Nerds erfasst, wenn Sie mit den Diensten interagieren, und wie wir diese Daten verwenden und weitergeben können.

Bitte lesen Sie diese Datenschutzrichtlinie sorgfältig durch. Diese Datenschutzrichtlinie ersetzt alle Versionen, die vor dem Datum des Inkrafttretens veröffentlicht wurden. Jedes Mal, wenn Sie auf die Dienste zugreifen oder mit ihnen interagieren, erklären Sie sich mit unseren Praktiken, wie sie in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegt sind, einverstanden. Wenn Sie mit dieser Datenschutzrichtlinie nicht einverstanden sind, bitten wir Sie, nicht auf die Dienste zuzugreifen oder sie anderweitig zu nutzen, kein Konto zu erstellen sowie kein Abonnement abzuschließen. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Funktionen oder Dienste, auf die in dieser Datenschutzrichtlinie Bezug genommen wird, möglicherweise nicht zu jeder Zeit als Teil der Dienste angeboten werden.

Klicken Sie auf einen der untenstehenden Links, um direkt zu dem angeführten Abschnitt zu navigieren:

  1. Welche Daten sammeln wir?
  2. Wie verwenden wir die gesammelten Daten?
  3. Cookies und andere Tracking-Technologien
  4. Drittanbieter von Analysen und Anzeigenservern („Ad Server“)
  5. Weitergabe von Daten an Dritte
  6. Anpassen Ihrer Daten und Präferenzen
  7. Schutz Ihrer Persönlichen Daten
  8. Links zu anderen Websites
  9. Öffentliche Daten
  10. Internationale Nutzer
  11. Änderungen der Datenschutzrichtlinie
  12. Datenschutz von Kindern
  13. Kontaktieren Sie uns
  14. Kalifornische Datenschutzrechte

1. WELCHE DATEN SAMMELN WIR?

Bei der Nutzung unserer Dienste stellen Sie eventuell persönliche Daten zur Verfügung. „Persönliche Daten“ sind Informationen, die Sie als eine bestimmte Person identifizieren, z.B. Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Anschrift und andere Kontaktinformationen. Sie könnten auch andere Daten zur Verfügung stellen, z.B. demografische Informationen (wie Alter oder Geschlecht oder Einkommen oder andere ähnliche Informationen) und Informationen über Ihre Interessen und Vorlieben. Wenn wir diese anderen Arten von Informationen über Sie mit Persönlichen Daten kombinieren, behandeln wir die kombinierten Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie als Persönliche Daten.

Daten, die Sie zur Verfügung stellen.

Sie können Persönliche Daten bereitstellen, wenn Sie sich registrieren oder ein Konto erstellen, unsere E-Mails abonnieren, Ihre Zahlungseinstellungen festlegen (die Bankdaten enthalten können, wenn Sie diese bereitstellen möchten), uns über unser Kontaktformular oder per E-Mail kontaktieren oder die Dienste anderweitig nutzen oder mit ihnen interagieren.

Durch Technologie automatisch gesammelte Daten.

Wenn Sie die Dienste nutzen oder mit ihnen interagieren, sammeln wir bestimmte Daten über die Nutzung der Dienste. Dies geschieht auf automatisierte Weise und unter Verwendung verschiedener Tracking-Technologien. Zu den gesammelten Daten gehören Ihr Internetdienstanbieter, der Browsertyp, das Betriebssystem, das Datum und die Uhrzeit des Besuchs, die aufgerufenen Seiten und die auf unseren Seiten verbrachte Zeit. Darüber hinaus kann die Datenerfassung Internetprotokolladressen (IP-Adresse) oder andere Gerätekennungen (Computer, Mobilgeräte, Tablets oder andere Geräte) in Verbindung mit Ihrer Interaktion mit den Diensten umfassen. In dem Maße, in dem wir diese Daten mit Persönlichen Daten kombinieren, werden die kombinierten Daten als Persönliche Daten behandelt. Weitere Informationen zu den Technologien, die zur automatischen Erfassung von Daten verwendet werden, finden Sie unter Cookies und andere Technologien weiter unten.

Social-Media-Dienste.

Wenn Sie sich entscheiden, ein Konto bei CBD Nerds über einen Social-Media-Dienst oder eine Social-Networking-Plattform eines Drittanbieters (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Facebook und zusammenfassend als „Social-Media-Dienste“ bezeichnet) zu registrieren, verwenden wir die Daten, die Sie dem Social-Media-Dienst zur Verfügung gestellt haben (wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Geschlecht und andere Informationen, die Sie über den Social-Media-Dienst öffentlich zugänglich machen), um Ihr Konto zu erstellen. Die Daten, die uns über Ihren Social-Media-Dienst zugänglich sind, werden von Ihnen über die Datenschutzeinstellungen des Social-Media-Dienstes verwaltet. Abgesehen von dem, was wir mit dem Social-Media-Dienst wie unten beschrieben teilen, werden die Persönlichen Daten, die ein Social-Media-Dienst über Sie hat, von dem Social-Media-Dienst unabhängig von unseren Diensten erhalten und CBD Nerds trägt dafür keine Verantwortung. Durch die Registrierung eines Kontos bei CBD Nerds über einen Social-Media-Dienst erteilen Sie uns die Erlaubnis, auf alle Elemente Ihrer Social-Media-Profilinformationen zuzugreifen, die Sie zur Freigabe zur Verfügung gestellt haben, und diese in Übereinstimmung mit den Nutzungsbedingungen des Social-Media-Dienstes und dieser Datenschutzrichtlinie zu verwenden.

Wir können auch zusätzliche Interaktionen zwischen unseren Diensten und einer Drittanbieter-Website, einem Dienst oder einem anderen Inhaltsanbieter zulassen, z.B. indem wir Ihnen ermöglichen, Inhalte des Social-Media-Dienstes eines Drittanbieters mit „Gefällt mir“ zu markieren oder zu teilen. Wenn Sie sich entscheiden, Inhalte mit „Gefällt mir“ zu markieren oder zu teilen oder anderweitig Informationen von oder über die Dienste mit einer Drittanbieter-Website oder einem -Dienst zu teilen, können diese Informationen öffentlich angezeigt werden, und der Dritte kann Zugang zu Informationen über Sie und Ihre Nutzung der Dienste erlangen (und wir können Zugang zu Informationen über Sie von diesem Dritten erlangen). Wenn Sie Informationen in einem Social-Media-Dienst veröffentlichen, die sich auf die Dienste beziehen (z.B. durch Verwendung eines Twitter-Hashtags, der mit den Diensten assoziiert ist), können wir Ihren Beitrag in Übereinstimmung mit der Datenschutzrichtlinie des Social-Media-Dienstes veröffentlichen. Darüber hinaus können wir Informationen über Sie erhalten, wenn andere Nutzer einer Drittanbieter-Website uns Zugang zu ihren Profilen gewähren und Sie einer ihrer „Verbindungen“ sind oder Informationen über Sie anderweitig über die Website Ihrer „Verbindungen“, Profilseite oder ähnliches auf einer Social-Media-Dienst-Plattform oder einer anderen Drittanbieter-Website oder einem interaktiven Dienst zugänglich sind.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Beziehung zu jeglichen Social Media-Diensten ausschließlich durch Ihre Vereinbarungen mit diesem Social-Media-Dienst geregelt wird. Die Daten, die wir in Verbindung mit den Social-Media-Diensten sammeln, unterliegen dieser Datenschutzrichtlinie. Die von der Drittpartei gesammelten und gespeicherten Daten unterliegen weiterhin den Datenschutzpraktiken der Drittpartei, einschließlich der Frage, ob die Drittpartei weiterhin Daten mit uns teilt, der Art der geteilten Daten und Ihrer Wahl in Bezug darauf, was für andere auf der Website oder dem Dienst der Drittpartei sichtbar ist. Wenn Ihr Social-Media-Dienst-Konto geschlossen wird, können Funktionen, die durch die Verbindung zwischen Ihrem CBD Nerds-Konto und Ihrem Social-Networking-Dienst-Konto aktiviert wurden, ebenfalls beendet werden.

Daten von Drittanbietern.

Von Zeit zu Zeit können wir Informationen über Sie von Drittanbietern erhalten. Beispielsweise können wir die von uns gesammelten Daten zu verschiedenen Zwecken mit externen Datensätzen von Drittanbietern ergänzen, z.B. um Ihnen Informationen oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen oder um Ihnen verbesserte Dienstleistungen anzubieten oder unsere Inhalte Ihren Ansprüchen anzupassen. Ebenso können wir Daten über Sie von unseren Affiliate-Netzwerkpartnern und Vertragshändlern sowie von Online-Zahlungsdiensten Dritter erhalten, mit denen Sie verlinkt sind oder die als Teil der Dienste genutzt werden, um Cashback-Zahlungen zu verfolgen und zu senden. Wir können die Daten, die wir aus diesen anderen Quellen erhalten, mit Daten kombinieren, die wir über die Dienste sammeln. In dem Maße, in dem wir solche von Dritten stammenden Daten mit Persönlichen Daten kombinieren, die wir über Sie in den Diensten gesammelt haben, werden die kombinierten Daten diesen Datenschutzrichtlinie unterliegen. Dritte können auch in Verbindung mit Social-Media-Diensten Daten über Sie bereitstellen, wie oben beschrieben. Wir sind nicht für die Richtigkeit von Informationen, die von Dritten, Drittanbieterrichtlinien oder -praktiken zur Verfügung gestellt werden, verantwortlich.

2. WIE VERWENDEN WIR DIE GESAMMELTEN DATEN?

CBD Nerds kann die über die Dienste gesammelten Daten, einschließlich Ihrer Persönlichen Daten, wie folgt verwenden:

  • Zur Verwaltung und Verbesserung der Dienste und für andere interne Geschäftszwecke;
  • Um Ihnen die Nutzung der Dienste zu ermöglichen, Ihre Registrierung und Abonnements zu bearbeiten und den damit verbundenen Benutzersupport zur Verfügung zu stellen;
  • Um Betrug, Verstöße gegen Richtlinien oder Nutzungsbedingungen sowie Bedrohungen oder Schäden zu verhindern und zu bekämpfen;
  • Um die Arten von Inhalten oder Diensten zu bestimmen, die für die Benutzer am interessantesten sind;
  • Um Ihre Cashback-Zahlungen zu verfolgen und zu senden, einschließlich per Geschenkkarte, über Online-Zahlungsdienste von Drittanbietern oder per Scheck oder an eine Wohltätigkeitsorganisation Ihrer Wahl;
  • Um Ihnen Coupons zur Verfügung zu stellen und Inhalte und Dienste anzubieten, die Sie angefordert haben oder von denen wir glauben, dass sie Sie interessieren;
  • Um die Nutzung der Dienste zu verfolgen und andere Analysen durchzuführen;
  • Um auf Ihre Fragen, Beschwerden oder Kommentare zu reagieren;
  • Um die Dienste oder andere CBD Nerds-Websites, Anwendungen, Marketingmaßnahmen, Produkte und Dienstleistungen zu verbessern;
  • Um Sie in Bezug auf Ihre Nutzung der Dienste und mit administrativen Mitteilungen zu kontaktieren, einschließlich, nach unserem Ermessen, Änderungen von Richtlinien zur Regelung der Dienste;
  • Um mit Ihnen zu kommunizieren und Ihnen zusätzliche Informationen über CBD Nerds und unsere Partnerhändler zur Verfügung zu stellen, die für Sie von Interesse sein könnten, einschließlich spezieller Angebote, Coupons und Marketingmaterialien (Informationen zur Verwaltung der Kommunikation finden Sie unter „Anpassen Ihrer Daten und Präferenzen“ weiter unten);
  • Um Inhalte, Empfehlungen und Angebote, die wir Ihnen zeigen, auf Sie zuzuschneiden, basierend auf Faktoren wie Ihre bevorzugten Händler (Informationen darüber, wie Sie maßgeschneiderte Inhalte verwalten können, finden Sie unter „Ausschluss von Tracking-Technologien“ weiter unten);
  • Für Zwecke, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung Ihrer Daten bekannt gegeben wurden, mit Ihrer Zustimmung, und wie in dieser Datenschutzrichtlinie weiter beschrieben.

3. COOKIES UND ANDERE TRACKING-TECHNOLOGIEN

Die Technologie, die verwendet wird, um Daten von CBD Nerds-Besuchern durch automatisierte Mittel zu sammeln, kann Folgendes umfassen:

Cookies (oder Browser-Cookies):

Wie viele Websites verwenden wir „Cookies“, um Daten zu sammeln. Ein Cookie ist eine kleine Informationsdatei, die zu Aufzeichnungszwecken auf Ihrem Computer oder Mobilgerät abgelegt wird. Wir können sowohl dauerhafte Cookies verwenden, die auf Ihrem Computer verbleiben, als auch Session-ID-Cookies, die am Ende Ihrer Browser-Sitzung ablaufen. Dauerhafte Cookies können verwendet werden, um Ihr Gerät für zukünftige Anmeldungen bei den Diensten zu speichern. Session-Cookies können verwendet werden, um bestimmte Funktionen der Dienste zu aktivieren, um besser zu verstehen, wie Benutzer mit den Diensten interagieren, und um die Weiterleitung des Webverkehrs von den Diensten und die Gesamtnutzung der Dienste zu überwachen. Sie können die Optionen in Ihrem Browser dahingehend ändern, dass er keine Cookies mehr akzeptiert oder Sie fragt, bevor ein Cookie von den von Ihnen besuchten Websites akzeptiert wird. Wenn Sie Cookies deaktivieren oder nicht akzeptieren, beachten Sie jedoch, dass einige oder alle Teile der Dienste möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren und dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Dienste nutzen können.

Flash-Cookies:

Bestimmte Funktionen unserer Websites und der Dienste können lokal gespeicherte Objekte (oder Flash-Cookies) verwenden, um Informationen über Ihre Präferenzen und Ihre Navigation zu, von und auf unserer Website zu erfassen und zu speichern. Flash-Cookies werden nicht über dieselben Browsereinstellungen verwaltet, wie sie für Browser-Cookies verwendet werden. Informationen darüber, wie Sie Ihre Flash-Cookie-Einstellungen verwalten können, finden Sie in den Flash-Player-Einstellungen auf der Website von Adobe. Wenn Sie Cookies deaktivieren oder nicht akzeptieren, beachten Sie jedoch, dass einige oder alle Teile der Dienste möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren und dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Dienste nutzen können.

Toolbar:

Wir bieten eine Browsererweiterung an, die unsere Nutzer über verfügbare Coupons und Cashback-Möglichkeiten informiert (die „Sidekick-Erweiterung“). Wenn Sie die Sidekick-Erweiterung installieren, können wir automatisch Informationen über Ihre Aktivitäten, wie z.B. Ihr Surfverhalten, auf allen unseren Plattformen und auf Websites, die Sie besuchen, nachdem Sie unsere Dienste verlassen haben, sammeln. Wenn Sie jedoch Cookies deaktivieren oder nicht akzeptieren, beachten Sie bitte, dass einige oder alle Teile der Dienste möglicherweise nicht richtig funktionieren und dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Dienste, einschließlich der Sidekick-Erweiterung, nutzen können.

Protokolldaten:

Wenn Sie mit den Diensten interagieren, zeichnen unsere Webserver automatisch Informationen auf, die Ihr Browser sendet, wenn Sie eine Website besuchen („Protokolldaten“). Diese Protokolldaten können Informationen wie die Internetprotokolladresse (IP-Adresse) Ihres Geräts, den Browsertyp, die Version der Browsersoftware, die Website, die Sie besucht haben, bevor Sie zu unseren Diensten gekommen sind, die von Ihnen besuchten Seiten unserer Websites und Dienste, die auf diesen Seiten verbrachte Zeit, Klicks, Informationen, nach denen Sie bei der Nutzung unserer Dienste suchen, Zugriffszeiten und -daten, Tilgungsinformationen und andere Statistiken enthalten.

Web Beacons:

Wir können auch Softwaretechnologie bekannt als „Web Beacons“ oder „Tracking Tags“ einsetzen, um zu verfolgen, welche Inhalte der Dienste wirksam sind und um Ihnen relevante Werbung zu zeigen. Web Beacons sind kleine Grafiken mit einer eindeutigen Kennung, die für Sie unsichtbar sein können und die dazu dienen, die Online-Aktivitäten von Internetnutzern aufzuzeichnen. Web Beacons können in die von Ihnen angezeigten Websites oder die von Ihnen empfangenen E-Mail-Nachrichten eingebettet sein. Web Beacons oder ähnliche Technologien können für eine Reihe von Zwecken verwendet werden, unter anderem, aber nicht ausschließlich, um Besucher oder Benutzer unserer Dienste zu zählen, um zu überwachen, wie Benutzer durch die Dienste navigieren oder mit ihnen interagieren, um zu zählen, wie viele E-Mails gesendet und geöffnet wurden, oder um zu zählen, wie viele bestimmte Elemente oder Links angesehen wurden.

In-App-Tracking-Methoden:

Es gibt eine Vielzahl von Tracking-Technologien, die in unseren mobilen Anwendungen enthalten sein können. Diese sind nicht browserbasiert wie Cookies und können nicht durch Browsereinstellungen gesteuert werden. Wir können eine Vielzahl anderer Technologien verwenden, die ähnliche Informationen zu Sicherheits- und Betrugserkennungszwecken sammeln. Darüber hinaus können einige Informationen mithilfe von Tracking-Technologien zeit- und dienstübergreifend erfasst und von uns und Dritten zu Zwecken wie der Zuordnung verschiedener von Ihnen verwendeter Geräte und der Bereitstellung relevanter Werbung und/oder anderer Inhalte für Sie im Dienst und auf Websites und Diensten Dritter verwendet werden. Weitere Informationen finden Sie weiter unten unter „Drittanbieter von Analysen und Anzeigenservern („Ad Server“)“.

4. DRITTANBIETER VON ANALYSEN UND ANZEIGESERVERN („AD SERVER“)

Wir arbeiten mit Anbietern (einschließlich Netzwerkwerbern, Werbeunternehmen und Analyseunternehmen) zusammen, die uns Informationen über den Datenverkehr auf den Diensten zur Verfügung stellen, die Werbung schalten, einschließlich unserer Werbung an anderen Stellen im Internet, und die uns Informationen über die Nutzung der Dienste und die Wirksamkeit unserer Werbung liefern.

In Verbindung mit der Bereitstellung von Analyse- und Werbediensten können Dritte bestimmte Informationen über Ihre Interaktionen mit den Diensten oder anderen Websites und Online-Inhalten erfassen. Diese Dritten können ihre eigenen Technologien (einschließlich Cookies und Web Beacons) einsetzen und auf diese zugreifen und können auf andere Weise Daten über Sie sammeln oder darauf zugreifen. Diese Technologien können unter anderem dazu verwendet werden, Werbung gezielt zu platzieren, um zu verhindern, dass Sie dieselbe Werbung zu oft sehen, und um Untersuchungen über die Nützlichkeit bestimmter Werbung für Sie durchzuführen.

Sie können Ihre Wahl bezüglich der Verwendung von Cookies von Google Analytics treffen, indem Sie https://tools.google.com/dlpage/gaoptout aufrufen oder das Google Analytics Opt-out Browser Add-on herunterladen.

Ausschluss von Tracking-Technologien:

Einige Browser ermöglichen es Ihnen, automatisch ein „Do Not Track“-Signal („Nicht verfolgen“) an die von Ihnen besuchten Online-Dienste zu übermitteln. Da diese Signale jedoch noch nicht einheitlich sind, sind unsere Dienste derzeit nicht darauf eingerichtet, diese Signale zu erkennen. Dementsprechend erfassen wir „Do Not Track“-Signale oder andere Mechanismen nicht und ergreifen auch keine Maßnahmen in Bezug auf diese. Weitere Informationen zu „Do Not Track“ finden Sie unter http://www.allaboutdnt.com.

Sie können jedoch steuern, wie Ihr Browser mit Cookies und verwandten Technologien umgeht, indem Sie die Datenschutz- und Sicherheitseinstellungen des Browsers anpassen. Jeder Browser ist anders, daher sollten Sie sich in den Anleitungen Ihres Browsers über Cookie-bezogene Einstellungen und andere Datenschutz- und Sicherheitseinstellungen informieren, die möglicherweise verfügbar sind.

Sie können Ihre Wahl bezüglich der Verwendung von Cookies von Google Analytics treffen, indem Sie zu https://tools.google.com/dlpage/gaoptout gehen oder das Google Analytics Opt-out Browser Add-on herunterladen.

Während wir eine Vielzahl von Dienstleistern für die Durchführung von Werbe- und Analysediensten einsetzen, sind die meisten dieser Unternehmen Mitglieder der Network Advertising Initiative („NAI“) oder des Selbstregulierungsprogramms für verhaltensbezogene Online-Werbung der Digital Advertising Alliance („DAA“). Sie können die Website der Network Advertising Initiative besuchen, um mehr über gezielte Werbung und die „Opt-Out“-Verfahren von Drittanbieter-Werbenetzwerken und Unternehmen, die NAI-Mitglieder sind, zu erfahren. Sie können auch die Digital Advertising Alliance Consumer Choice Page besuchen, um Informationen über gezielte Werbung und ein „Opt-Out“ durch teilnehmende Werbenetzwerke und Unternehmen im DAA-Selbstregulierungsprogramm zu erhalten. Bitte beachten Sie, dass diese Opt-Out-Mechanismen nicht von uns bereitgestellt werden und kein Opt-Out von jeglicher Online-Werbung sind, sondern nur von bestimmter gezielter Werbung von solchen Werbenetzwerken und Unternehmen Dritter. Auch wenn Sie diese ablehnen („Opt out“), erhalten Sie weiterhin allgemeine Werbung, während Sie die Dienste und andere Online-Angebote besuchen.

5. WEITERGABE VON DATEN AN DRITTE

Wir können Daten, die nicht zu Persönlichen Daten gezählt werden, z.B. zusammengefasste Nutzerstatistiken, die Sie nicht identifizieren oder bei denen persönlich identifizierbare Merkmale gelöscht oder unkenntlich gemacht wurden (Entidentifizierung), nach unserem Ermessen mit Dritten oder verbundenen Unternehmen zu jedem Zweck teilen. Wir geben Ihre Persönlichen Daten nicht an Dritte oder Vertriebspartner („Affiliates“) für deren eigene Direktmarketingzwecke weiter, es sei denn, wir geben Ihnen zuvor die Möglichkeit, eine solche Weitergabe abzulehnen. Wir können die Daten (einschließlich Persönlicher Daten), die wir mit Ihrer Zustimmung und wie zum Zeitpunkt der Bereitstellung Ihrer Daten offengelegt über Sie gesammelt haben, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben oder in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie und unter den folgenden Umständen weitergeben.

Dienstleister.

Wir können Drittunternehmen und Einzelpersonen damit beauftragen, bestimmte Dienstleistungen im Namen von oder im Zusammenhang mit dem Unternehmen oder der Verwaltung der Dienste zu erbringen, z.B. Website-Hosting, Bereitstellung von Website-Nutzungsanalysen, Zahlungsabwicklung oder andere Zahlungsdienste, Versand von E-Mails oder anderen Mitteilungen, Bereitstellung von Marketingunterstützung und Datenanalyse, Bereitstellung von Dienstleistungen im Bereich Verbraucherangelegenheiten oder Durchführung anderer geschäftlicher oder administrativer Dienstleistungen. Diese Dritten haben nur dann Zugriff auf Ihre Persönlichen Daten, wenn dies zur Ausführung der Dienstleistungen, die sie für Sie oder für uns erbringen, erforderlich ist.

Affiliate-Netzwerkpartner, Partnerhändler, Online-Zahlungsdienste und Wohltätigkeitsorganisationen

Zur Verwaltung unseres Cashback-Programms und zur Verfolgung und Übersendung von Cashback-Zahlungen an Sie können wir Informationen über Sie an unsere Affiliate-Netzwerkpartner und Partnerhändler sowie an Online-Zahlungsdienste Dritter, die Sie mit den Diensten verknüpfen, weitergeben. Wir können auch Ihren Namen und Ihren Spendenbetrag an eine Wohltätigkeitsorganisation Ihrer Wahl weitergeben, wenn Sie sich für die Weitergabe dieser Daten entscheiden. Wir sind nicht für die Datenschutzpraktiken solcher Dritter verantwortlich, und unsere Datenschutzrichtlinie gilt nicht für Daten, die von solchen Dritten gesammelt werden.

Verwaltungs- und rechtliche Zwecke.

CBD Nerds kooperiert mit Regierungs- und Strafverfolgungsbehörden und privaten Parteien, um gesetzliche Vorschriften durchzusetzen und einzuhalten. Wir werden jegliche Informationen über Sie an Regierungs- oder Strafverfolgungsbehörden oder private Parteien weitergeben, wenn wir dies nach unserem alleinigen Ermessen für notwendig oder angemessen halten, um auf Forderungen und rechtliche Verfahren (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Vorladungen) zu reagieren, auf Anfrage von Regierungsbehörden, die eine Untersuchung durchführen, um das Eigentum und die Rechte von CBD Nerds oder einer dritten Partei zu schützen, um die Sicherheit der Öffentlichkeit oder einer Person zu schützen oder um Aktivitäten zu verhindern oder zu stoppen, die wir als illegal, unethisch oder rechtlich einklagbar erachten oder die ein solches Risiko darstellen.

Mit anderen Drittanbietern auf Ihren Wunsch.

Es kann sein, dass Ihnen die Möglichkeit geboten wird, Informationen oder Marketingangebote von einer oder mehreren dritten Parteien über deren eigene Produkte oder Dienstleistungen zu erhalten. Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt zustimmen, dass Ihre Persönlichen Daten weitergegeben werden (durch „Opt-In“), werden Ihre Persönlichen Daten an diese Drittpartei für deren eigene Direktmarketingzwecke weitergegeben und unterliegen den Datenschutzrichtlinien und -praktiken dieser Drittpartei. Weitere Informationen finden Sie unter „Einwohner von Kalifornien – Ihre Datenschutzrechte“ weiter unten.

Sie können auch beantragen, z. B. durch die Nutzung eines Social-Media-Dienstes, dass wir Informationen über Sie an andere weitergeben, und wir werden dies in der Regel unter diesen Umständen tun. Wir sind nicht für die Datenschutzrichtlinien und -praktiken Dritter verantwortlich, und wenn Sie später entscheiden, dass Sie keine Mitteilungen mehr von einem Dritten erhalten möchten, müssen Sie diesen Dritten direkt kontaktieren.

Geschäftsübertragungen.

CBD Nerds kann einige oder alle seiner Vermögenswerte, einschließlich Ihrer Persönlichen Daten, in Verbindung mit einer Fusion, Übernahme, Reorganisation oder einem Verkauf von Vermögenswerten (einschließlich als Teil des Due-Diligence-Prozesses mit einem potenziellen Käufer) oder im Falle eines Konkurses übertragen oder anderweitig weitergeben, vorbehaltlich dieser Datenschutzrichtlinie.

Gewinnspiele, Wettbewerbe und Werbeaktionen.

Wir können Gewinnspiele, Wettbewerbe und andere Werbeaktionen (jeweils eine „Aktion“) anbieten, die eine Registrierung erfordern können. Durch die Teilnahme an einer Aktion erklären Sie sich mit den offiziellen Regeln einverstanden, die für diese Aktion gelten und die bestimmte Anforderungen an Sie enthalten können, einschließlich der Erlaubnis für den oder die Sponsoren der Aktion, Ihren Namen, Ihre Stimme, Ihr Bild oder andere Hinweise auf Ihre Person in der Werbung oder im Marketing im Zusammenhang mit der Aktion zu verwenden, sofern dies nicht gesetzlich verboten ist. Wenn Sie sich für die Teilnahme an einer Aktion entscheiden, können Ihre Persönlichen Daten in Übereinstimmung mit den offiziellen Regeln dieser Aktion an Dritte oder die Öffentlichkeit in Verbindung mit der Verwaltung der Aktion weitergegeben werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Auswahl der Gewinner, die Vergabe des Preises oder wie gesetzlich vorgeschrieben oder durch die offiziellen Regeln der Aktion erlaubt, z.B. in einer Gewinnerliste.

6. ANPASSEN IHRER DATEN UND PRÄFERENZEN

Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt keine Marketing-E-Mails von uns erhalten möchten, klicken Sie bitte auf den in der E-Mail-Nachricht enthaltenen Link zum Abbestellen oder senden Sie uns eine E-Mail an success@couponcabin.com. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Mitteilungen, die sich auf Ihr Konto oder die Nutzung der Dienste beziehen (z.B. Verwaltungs- und Serviceankündigungen), davon unberührt bleiben, wenn Sie den Erhalt von Marketingnachrichten der Diensten ablehnen.

Sie können auf Ihre Kontaktinformationen zugreifen, sie aktualisieren und löschen, indem Sie sich bei Ihrem Konto anmelden. Wenn Sie andere Wünsche oder Fragen haben, auf Ihre Persönlichen Daten zugreifen oder eine Korrektur anfordern möchten, wenden Sie sich bitte an die unten unter „Kontaktieren Sie uns“ angegebenen Adressen.

CBD Nerds wird sich nach bestem Wissen und Gewissen bemühen, die gewünschten Änderungen in unseren aktiven Datenbanken so schnell wie möglich vorzunehmen. Wenn Sie Ihr Konto schließen möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an success@couponcabin.com. Beachten Sie jedoch, dass Restdaten auf Sicherungsmedien verbleiben oder aus anderen Gründen in unseren Datenbanken verbleiben können, und dass wir möglicherweise Kopien Ihrer Daten zu Aufzeichnungszwecken oder zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen aufbewahren müssen.

7. SCHUTZ IHRER PERSÖNLICHEN DATEN

CBD Nerds unternimmt angemessene Anstrengungen und verwendet allgemein anerkannte Industriestandards, um die Daten, die wir von Ihnen und über Sie sammeln, vor Verlust, Diebstahl, Missbrauch, unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Änderung und Zerstörung zu schützen. Allerdings ist keine Methode der Informationsübertragung oder -speicherung hundertprozentig sicher. Daher kann CBD Nerds die Sicherheit der mit uns geteilten Daten nicht gewährleisten und übernimmt keine Garantie dafür. Sie nutzen die Dienste und stellen uns Ihre Daten auf eigenes Risiko zur Verfügung.

8. ÖFFENTLICHE DATEN

Bestimmte Bereiche der Dienste, z.B. Shop- oder Nutzerbewertungen, sind so gestaltet, dass Sie Daten öffentlich teilen können. Wenn Sie Daten über unsere Dienste öffentlich machen, können andere Nutzer darauf zugreifen und sie werden nicht als Persönliche Daten im Sinne dieser Datenschutzrichtlinie behandelt. Bitte denken Sie sorgfältig nach, bevor Sie Daten öffentlich machen. Sie sind allein für die Daten verantwortlich, die Sie veröffentlichen.

9. LINKS ZU ANDEREN Websites UND DIENSTEN

Externe oder Drittanbieter-Websites und -Dienste, die über Links von unseren Diensten aus zugänglich sind, werden nicht von uns kontrolliert und haben möglicherweise andere Datenschutzpraktiken als wir. Wir sind nicht für den Inhalt oder die Datenschutzpraktiken dieser Websites und Dienste verantwortlich und unsere Datenschutzrichtlinie gilt nicht für Daten, die von diesen Websites und Diensten gesammelt werden. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien dieser anderen Websites oder Dienste oder deren Inhaber zu prüfen, bevor Sie deren Dienste nutzen oder ihnen Daten zur Verfügung stellen.

10. INTERNATIONALE NUTZER

Die Dienste werden in den Vereinigten Staaten von Amerika gehostet und betrieben. Der Zugriff oder die Nutzung der Dienste von anderen Gerichtsbarkeiten aus ist untersagt und diejenigen, die versuchen, von anderen Gerichtsbarkeiten aus auf die Dienste zuzugreifen oder sie zu nutzen, tun dies auf eigene Entscheidung und eigenes Risiko und unterliegen im Zusammenhang mit der Durchsetzung dieser Bedingungen dem Bundes- und Landesrecht der Vereinigten Staaten von Amerika und sind allein für die Einhaltung ihrer örtlichen Gesetze verantwortlich. Wenn Sie die Dienste unter Verstoß gegen das Vorstehende nutzen, beachten Sie bitte, dass die Persönlichen Daten, die Sie bei der Nutzung oder Interaktion mit unseren Diensten übermitteln, in die Vereinigten Staaten übertragen und dort gespeichert werden, um wie in dieser Datenschutzrichtlinie und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen dargelegt verarbeitet zu werden.

Wenn Sie sich nicht in den Vereinigten Staaten befinden oder keinen Wohnsitz in den Vereinigten Staaten haben und die Dienste unter Verstoß gegen das Vorstehende nutzen, nehmen Sie zur Kenntnis und erklären sich damit einverstanden, dass wir Ihre Persönlichen Daten außerhalb der Gerichtsbarkeit Ihres Heimatlandes und innerhalb der Vereinigten Staaten, einer Gerichtsbarkeit, in der die Datenschutzgesetze möglicherweise nicht so umfassend sind wie in dem Land, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben oder dessen Staatsangehörigkeit Sie besitzen, erfassen, verarbeiten und speichern können.

11. ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Wir können die Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren. Wir werden Sie über wesentliche Änderungen informieren, indem wir die neue Datenschutzrichtlinie veröffentlichen, und wir können Sie nach eigenem Ermessen über die Dienste oder über die gespeicherten Kontaktinformationen kontaktieren. Wir empfehlen Ihnen, diese Richtlinie regelmäßig auf Änderungen hin zu überprüfen. Wir werden jedoch keine wesentlichen Änderungen an der Art und Weise vornehmen, wie wir Ihre zuvor erfassten Persönlichen Daten verwenden, ohne Sie per E-Mail zu benachrichtigen und Ihnen die Möglichkeit zu geben, Ihre Wahl zu treffen.

12. DATENSCHUTZ VON KINDERN

Die Dienste sind für Benutzer bestimmt, die achtzehn (18) Jahre oder älter sind, und sind für die Nutzung durch Erwachsene konzipiert. Indem Sie die Dienste nutzen, bestätigen Sie, dass Sie mindestens achtzehn (18) Jahre alt sind. Beachten Sie, dass sich die Dienste nicht an Kinder unter dreizehn (13) Jahren richten oder für deren Nutzung bestimmt sind und dass CouponCabin nicht wissentlich Daten von Kindern sammelt. Sollten wir feststellen, dass wir versehentlich Daten von Personen unter dreizehn (13) Jahren gesammelt haben, werden wir diese Daten gemäß den Anforderungen des U.S. Children’s Privacy Protection Act („COPPA“) löschen.

13. KONTAKTIEREN SIE UNS

Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich unserer Datenschutzpraktiken oder dieser Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte unter info@cbdnerds.com.